Wasserschutzgebiet

Wasserschutzgebiete (WSG) sind Gebiete, in denen zum Schutz von Gewässern (Grundwasser, oberirdische Gewässer)vor schädlichen Einflüssen besondere Ge- und Verbote gelten.

Seit dem Jahr 1973 gilt für die Wassergewinnungsanlage (WGA) „Am Lohberg“ ein solches Wasserschutzgebiet. Dieses Wasserschutzgebiet wurde im August 2013 durch eine vorläufige Anordnung eines neuen Wasserschutzgebietes ersetzt. Die aus dem Jahr 1973 bestehenden Schutzzonen waren aufgrund der neuesten Erkenntnisse zum Einzugsgebiet der WGA nicht mehr angepasst und konnten einem hinreichenden Schutz des Grundwassers gegenüber Stoffeinträgen nicht mehr gerecht werden.

Vor diesem Hintergrund wurde ein Vorschlag zur Abgrenzung von Wasserschutzzonen erarbeitet, der zur Ausweisung eines neuen Wasserschutzgebietes nach §§ 51 und 52 WHG durch die Bezirksregierung Köln herangezogen wurde.



 

Download als PDF
» Wasserschutzgebietsverordnung Einzugsgebiet Lohberg 

AKTUELLES

Entstördienst bei Notfällen
nach Dienstschluss: 02422 / 94 76 220